Gemeinsam Neues möglich machen!

Es muss sich etwas ändern! Egal ob in Ihrer Organisation, Ihrer Kommune oder Ihrem Unternehmen - wenn Sie die Veränderung gemeinsam mit Kollegen, Stakeholdern oder Bürgerinnen und Bürgern umsetzen und Kontroversen konstruktiv lösen wollen, dann begleitet Sie koiné mit maßgeschneiderten Konzepten und langjähriger Erfahrung.

Das Neueste auf einen Blick:

VDI-Schulung
koiné ist anerkannter Schulungspartner des VDI, Verein Deutscher Ingenieure. Wir bieten ihnen offene Seminare aber auch maßgeschneiderte Inhouse-Seminare nach der VDI-Richtlinie 7001 "Kommunikation und Öffentlichkeitsbeteiligung bei Planung und Bau von Infrastrukturprojekten“ an.

Weitere Informationen finden Sie unter „VDI-Schulung“. 


Kontinuität zahlt sich aus!
Größere Verfahren in der Stadt- und Gemeindeplanung geschehen heute kaum noch ohne Bürgerbeteiligung. Welche Rolle dabei der Faktor Zeit bei der Ausgestaltung guten Verwaltungshandelns spielt veranschaulicht Monika B. Arzberger in einem Expertenbeitrag an einem Fallbeispiel aus Bayern. 

Weitere Informationen finden sie unter "Aktuelles&Presse".


Neue Büroräume eröffnet!
Gemeinsam mit Kunden und Freunden hat das koiné-Team am Samstag, den 27. August 2016 die Einweihung der neuen Büroräume gefeiert. Nun hat koiné endlich auch die Möglichkeit, in den eigenen Räumlichkeiten Trainings und Seminare abzuhalten. Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die vorbeigeschaut und mit uns angestoßen haben!

Sie finden uns von nun an in der Ziegelgasse 11 in der Innenstadt von Freising und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Sie sind neugierig? Geben Sie uns kurz Bescheid und schauen Sie gerne bei uns auf einen Besuch vorbei - wir freuen uns!

koiné jetzt Mitglied in der IALB
Anfang Juni wurde koiné in die Internationale Akademie land- und hauswirtschaftlicher Beraterinnen und Berater (IALB) aufgenommen.
Die IALB ist eine internationale Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch für Beraterinnen und Berater aus zahlreichen EU-Ländern. Durch diesen grenzübergreifenden Erfahrungsaustausch trägt die IALB dazu bei, „Trends und Veränderungen rechtzeitig zu erkennen und Wege aufzuzeigen, wie die Bevölkerung im ländlichen Raum mit Hilfe von Bildung und Beratung notwendige Veränderungen schaffen kann“. 
Die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums steht schon lange im Fokus der Arbeit von koiné. Umso mehr freuen wir von koiné uns auf den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit in der Akademie.
www.ialb.org.